Maske und Gesicht - ein Mail-Art-Projekt



Namen der Teilnehmer und Teilnehmerinnen mit ihren eingereichten Arbeiten




Projekt  StatEment

Ist unser Gesicht nur eine geformte Maske und bestimmt diese Maske unser Selbstverständnis? Sind Begriffe Maske und Gesicht zu trennen oder verwachsen sie ineinander? Können wir uns von der eigenen Vorstellung über uns selbst distanzieren? Repräsentiert das Maskengesicht unsere Vorstellung von uns selbst? Das Porträt nimmt in der Kunstgeschichte einen großen Raum ein und hat viele Künstler immer wieder zu neuen Gestaltungen angeregt. Die Frage bleibt:

 


> Ist Wahrheit ein relevantes Kriterium der Porträtkunst <